Kontakt 0 21 81 / 70 64 58

Trauerbegleitung

In der Trauer nicht alleine sein, in behutsamen persönlichen Kontakten Begleitung und Beratung finden - die Jona Hospizbewegung ist für Sie da.

  • Wir hören Ihnen zu
  • Wir gedenken gemeinsam Ihres Verstorbenen
  • Wir geben Ihnen einen Ort, an dem Sie trauern dürfen

Derzeit bieten wir die Trauerbegleitung im Rahmen einer Einzelbegleitung an. Diese ist für Sie kostenlos. Selbstverständlich unterliegen die vertraulichen Beratungsgespräche der Schweigepflicht.

Zur Terminabsprache melden Sie sich bitte telefonisch bei unserer Koordinatorin.

Einzelbegleitung

In der Einzelbegleitung bieten wir dem Trauernden im unmittelbaren und persönlichen Austausch mit einer Trauerbegleiterin / Trauerberaterin die Möglichkeit, Fragen, Gefühle, Erinnerungen und Geschehnisse anzusprechen. In der behutsamen und an den Trauernden angepassten Begleitung finden persönliche Fragestellungen ihren Raum. Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Trauergruppe

Unsere Trauergruppe findet derzeit nicht statt.

Trauertreff

Sie haben einen geliebten Menschen verloren und möchten mit anderen Menschen, die Ähnliches erlebt haben, ins Gespräch kommen? Möchten über Ihre Erfahrungen, Gefühle und die Veränderungen sprechen? Oder einfach nur verweilen, Atem holen, nicht alleine sein?

Wir laden Sie herzlich in die Hospizbewegung Jona ein.
Hier ist ein Raum für Ihre Trauer und im Austausch mit anderen die Möglichkeit, wieder Kraft zu schöpfen. Denn es tut gut, sich mitteilen zu können, gehört zu werden und sich verstanden zu fühlen. Im offenen Trauertreff trifft sich ein eher wechselnder Personenkreis, eine vorherige Anmeldung oder verbindliche Teilnahme ist nicht erforderlich. Geleitet werden die Treffen von ausgebildeten ehrenamtlichen Mitarbeiter/inne/n, die zur Verschwiegenheit verpflichtet sind.

Die Hospizbewegung Jona in der Region Grevenbroich e.V. ist ein nicht konfessionell gebundener, gemeinnütziger Verein. Alle Angebote sind kostenfrei.

Der offene Trauertreff startet am 6. September 2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr in den Räumen der Hospizbewegung. Weitere Termine finden jeweils am ersten Montag des Monats statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln ist die vorherige telefonische Anmeldung erforderlich. Teilnehmen können vollständig Geimpfte, Genesene und solche, die einen negativen Coronatest, nicht älter als 24 Stunden, vorlegen.

Rufen Sie mich an
02181 / 70 64 58
Marion Berthold
Koordinatorin